Aktuell

„Für Freiheit kämpfen“ - seit 125 Jahren

1. Oktober 2019

„Für Freiheit kämpfen“ - seit 125 Jahren

Die Freisinnig-Demokratische Partei, die heutige FDP.Die Liberalen Basel-Stadt, wurde 1894 gegründet. Damit feiert die FDP dieses Jahr das 125-jährige Jubiläum. Neben diversen Jubiläumsaktivitäten haben wir vor zwei Jahren auch den Verein Freisinnige Geschichte Basel gegründet. Ziel des Vereins ist, die 125-jährige Geschichte der Partei mit einem historischen Buch aufzuarbeiten. Letzten Dienstag war es soweit, wir konnten das Buch mit dem Titel „Für Freiheit kämpfen – Die Geschichte des Basler Freisinns“ der Öffentlichkeit präsentieren.

Mehr erfahren

12. September 2019

Ein liberaler Appell von Silvio Borner

Ich habe den Wirtschaftsprofessor Silvio Borner Anfang Jahr angefragt, für den Basler Freisinn einen Gastkommentar zu schreiben. Er hat einen Liberalen Appell verfasst. Der Beitrag entspricht heute, wo der Markt in immer mehr Bereichen durch den Staat und die Planwirtschaft ersetzt werden soll, sicher nicht dem aktuellen Mainstream, aber er ist sicher lesenswert. Die Politik meint heute planen zu können, wie die Mobilität, die Energieversorgung oder das Wohnen in 30 Jahren auszusehen hat. Aufgrund der heutigen Technologien planen oder verplanen wir die Zukunft. Der Glaube an die politische Machbarkeit steht über allem.

Mehr erfahren

7. September 2019

Wir brauchen eine übergeordnete Museumsstrategie für alle Häuser und nicht eine Wunschliste der einzelnen Museen.

Wenig überraschend kommt die Betriebsanalyse des Historischen Museums zum Schluss, dass das Museum mehr Geld braucht. Das war beim Kunstmuseum schon so und wird bei allen anderen Häusern auch so sein. Es verzichtet niemand freiwillig auf Geld. Wäre ich Museumsdirektor, ich würde natürlich auch versuchen mehr Geld und mehr Ausstellungsfläche zu bekommen. Daher braucht es keine Wunschliste der einzelnen Häuser, sondern endlich eine Grundsatzdebatte darüber, wie unsere Museumslandschaft in Zukunft aussehen soll. Auf diese Problematik habe ich bei der Parolenfassung zum Neubau vom Naturhistorischen Museum und Staatsarchiv hingewiesen.

Mehr erfahren

30. August 2019

Basel will exzellente Bildung. Damit wir gemeinsam weiterkommen.

An der Medienorientierung zur Lancierung des Nationalrats-Wahlkampfes der FDP Basel-Stadt habe ich unser Schwerpunktthema "Bildung" vorgestellt.

Mehr erfahren

26. August 2019

Diskussion mit Manfred Messmer über urbane Wähler

Ich habe Manfred Messmer angefragt, ob er in meinem Blog als Gastbeitrag etwas über freisinnige Werte schreiben möchte.... Er bat um Bedenkzeit und nutze dann gleich seinen eigenen Blog, um der FDP die Welt zu erklären. Meinen Senf dazu gibt es hier.

Mehr erfahren

18. August 2019

Gastbeitrag vom Gesundheitsexperten Felix Schneuwly

Unser Gesundheitswesen ist komplex. Einfache Lösungen gibt es nicht. Ich habe den Gesundheitsexperten Felix Schneuwly angefragt, hier im Blog über seine Ansätze für eine liberale Gesundheitspolitik zu schreiben. Statt mehr Staat oder eine Kostenbremse, die in der Konsequenz niemand will, fordert er gemäss KVG mehr Transparenz über die Qualität und eine Resultat orientierte statt mengenmässige Betrachtung.

Mehr erfahren

29. Juli 2019

Gastbeitrag in der Basler Zeitung

Meine Gedanken zur aktuellen Diskussion über die Beschaffung automatischer Schusswaffen durch die Basler Polizei

Mehr erfahren

26. Juli 2019

Gedanken zum Sterbehilfe-Prozess gegen Erika Preisig

Beim Sterbehilfe-Prozess gab es keine Gewinner

Mehr erfahren

10. Juli 2019

Öffentliche Podiumsdiskussion «Zukunft Tram» am 5. August 2019

Ich freue mich auf eine spannende Diskussion über geplante neue Tramstrecken, aber vor allem auch über die Frage der zukünftigen Mobilität in der Stadt.

Mehr erfahren

3. Juli 2019

Daniel Seiler nachnominiert für die Nationalratswahlen

Mit der Nomination von Nadine Gautschi für die Regierungsratswahlen und ihrem damit verbundenen Rückzug als Nationalratskandidatin ist auf der Nationalratsliste der FDP ein Platz frei geworden. Die Parteimitglieder haben hierzu am 2. Juli 2019 den Vizepräsidenten Daniel Seiler nachnominiert.

Mehr erfahren

«Nur mit einer Portion Mut zur Innovation und zur Veränderung können wir auch künftig das Land erfolgreich weiterentwickeln. Daniel Seiler setzt sich gekonnt und mit Herzblut dafür ein.»

Pascal Rey
Präsident Helfen helfen®

«Wer die individuelle Mobilität bevorzugt, wählt Daniel Seiler.»

Thomas Hurter
Präsident ACS Schweiz

«Als selbständiger Unternehmer setzt sich Daniel Seiler konsequent für die Anliegen des Gewerbes ein.»

Marcel Schweizer
Präsident Gewerbeverband Basel-Stadt

«Daniel Seiler hinterfragt und scheut sich nicht anzuecken. Gleichzeitig ist er offen für Neues und verfolgt eine klare liberale Linie. Gut für Basel.»

Brigitte Vogel
PR- und Kommunikationsfachfrau

«Die Direktheit und die klare liberale Haltung von Daniel Seiler gefallen mir.»

Edwin Tschop
alt Geschäftsführer Tierpark Lange Erlen

«Warum ich Daniel Seiler wirklich mag: wir haben manchmal diametral divergierende Ansichten - ja - dies spricht für eine starke Persönlichkeit und für den Mut, die eigene Meinung auch zu vertreten».

Tino Krattiger

«Daniel Seiler hat klare Ansichten und den Mut, Klartext zu sprechen und sich für seine Ansichten auch einzusetzen - für Freiheit und Selbstbestimmung, gegen Verbote und überbordende Bürokratie.»

Stephan Mumenthaler
Grossrat und Fraktionspräsident der FDP BS