Aktuell

Im Sonntags-Talk bei Telebasel

Im Sonntags-Talk bei Telebasel

Am 28. Juni durfte ich in der Talksendung beim Telebasel mit Andrea Fopp und Joël Thüring über die Wahlen im Herbst, die Coronakrise und die Expo Svizra27 diskutieren

Ein paar Zitate auf Twitter durch Claude Bühler, Produzent vom Telebasel

"Die Expo.02 hatte 10 Millionen Eintritte. Man kann schon schnöden über die Expo Svizra. Aber die Idee bietet doch Chancen - auch damit unser Landesteil wieder mal wahrgenommen wird"

"Ich sage den bürgerlichen Wählern einfach: schreiben Sie die fünf RR-Kandidaten auf, dann kommt es gut. Ich bedaure es persönlich, dass wir Bürgerliche dieses Jahr nicht zusammen gehen"

Die ganze Sendung kann man bei Telebasel nachhören. Zum Nachhören

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

24.05.2020

Zum Untergang der Baselworld: Füllen wir die Messe-Hallen mit neuen Ideen.

Anfang Mai hat die MCH Group das Ende der Baselworld verkündigt. Das macht einem nicht nur als Kleinbasler traurig. Traurig ist vor allem auch, wie die Regierung mit der Situation umgeht. Man zuckt mit den Schultern und spricht dem Verwaltungsrat das Vertrauen aus. Die FDP hat schon im 2017 die Professionalisierung der Führung bei der Messe gefordert. Leider erfolglos. Mein Kommentar zur jetzigen Situation in der Vogel Gryff Zeitung.

Mehr erfahren
17.05.2020

Dem Auto gehört die Zukunft

Einspruch in der Basler Zeitung vom 12. Mai 2020

Mehr erfahren
03.05.2020

Übertriebener Perfektionismus verhindert Innovation.

Die Zeit nach der Corona-Krise. Basel muss mit Traditionen brechen und an Agilität und Innovationskraft zulegen.

Mehr erfahren