Über mich

Politik aus Freude und Leidenschaft.

Ja, ich mache gerne und mit Freude Politik. Politik soll durchaus Spass machen und natürlich nicht bloss Selbstzweck sein. Politik ist das Geschäft einer Ideologie, das ist unbestritten. Trotzdem sollte man sich selber nicht zu ernst nehmen und auch die Argumente der politischen Gegner anhören. Neben der politischen Arbeit kümmere ich mich um mein kleines Strategieberatungsunternehmen. In der Freizeit bin ich viel in der Natur, mit meiner Partnerin Viktorija und meinem Hund Jack. Oft bin ich auch mit dem Mountainbike unterwegs oder ich versuche mich beim Malen.

Als Ökonom und selbständiger Unternehmer kenne ich die Herausforderungen der Wirtschaft. Als Strategieberater und als Präsident der Schulkommission der Gewerbeschule beschäftige ich mich intensiv mit den wichtigen Zukunftsthemen "Bildung" und "Digitalisierung", die eng zusammen hängen. Als Mitglied des Zentralvorstandes des Automobil Clubs der Schweiz interessiere ich mich nicht nur für das Automobil, sondern auch für die Mobilität der Zukunft in all ihren Facetten. Dabei spielen natürlich auch die umweltpolitischen Herausforderungen eine wichtige Rolle.

«Ich kämpfe für mehr Freiheit und Selbstbestimmung»

Persönlich

 

Vorname, Name Daniel Seiler
Adresse 4058 Basel
Geburtsdatum 14. Februar 1969
Zivilstand ledig
Hund Jack
   

Beruflich

 

  • Betriebsökonom HWV/FH

  • Selbständiger Unternehmer
    The Rainmaker Corporation Schweiz GmbH
    Beratung für Strategie und Marketing
    www.rainmakercorp.ch

Meine politischen Ämter und Vorstandsmandate

 

  • Vizepräsident der FDP Basel-Stadt seit 2016
  • Präsident FDP Kleinbasel seit 2014
  • Präsident der Schulkommission der allgemeinen Gewerbeschule seit 2019
  • Mitglied der Energiekommission des Regierungsrates seit 2017
  • Zentralvorstand ACS Schweiz seit 2018
  • Vorstand ACS beider Basel seit 2016
  • Vorstand der IG Kleinbasel seit 2019
  • Initiant Basler Freiheitspodium www.freiheitspodium.ch

Ausgewählte Mitgliedschaften

 

  • Mitglied Gewerbeverband
  • Mitglied Hauseigentümerverband
  • Mitglied Arbeitgeberverband
  • Mitglied Handelskammer beider Basel
  • Mitglied IG Kleinbasel
  • Mitglied Smart Regio Basel
  • Mitglied E.E. Zunft zu Safran
  • Mitglied 3 Ehrengesellschaften Kleinbasels
  • Mitglied Wurzengraber-Kämmerli

Hobbies

 

  • Politik
  • Tennis
  • Mountainbike
  • Malen

«Daniel Seiler gehört nach Bern, weil Bern mehr wirkliche Freiheitskämpfer braucht.»

Daniel Allemann
Vorstand FDP Kleinbasel, Unternehmer

«Ja, zu einer vernünftigen Verkehrspolitik mit Herz und Verstand. Darum wünsche ich mir Daniel Seiler in den Nationalrat.»

Christian Greif
Geschäftsführer ACS Sektion beider Basel

«Bern braucht eine Basler Vertretung die aus Überzeugung liberal ist und sich aktiv einbringen und Gehör verschaffen kann. Deshalb wähle ich Daniel Seiler.»

Fabienne Beyerle
Bürgerrätin

«Bern braucht Daniel Seiler. Denn Innovation entsteht nur mit freiheitlich-demokratischen Grundregeln.»

Carlos Methner
CEO VL Verzollung & Logistik AG

«Die Direktheit und die klare liberale Haltung von Daniel Seiler gefallen mir.»

Edwin Tschop
alt Geschäftsführer Tierpark Lange Erlen

«Ich empfähl Ihne der Daniel Seiler hailoos gäärn! Y bii sicher, dass Är sich mit sym groosse Sachverstand und sym liberale Dängge in Bärn stargg fir Basel wie au fir unseri Region wird yysetze!»

Ernst Mutschler
Gründer «Em Bebbi sy Jazz»

«Daniel Seiler hinterfragt und scheut sich nicht anzuecken. Gleichzeitig ist er offen für Neues und verfolgt eine klare liberale Linie. Gut für Basel.»

Brigitte Vogel
PR- und Kommunikationsfachfrau

«Daniel Seiler hat immer neue, innovative Ideen, ist unermüdlich, ehrlich, bodenständig und zukunftsgerichtet. Er ist ein "animal politique" mit den richtigen Voraussetzungen für Bern.»

Simon Lauper
Arzt, Unternehmer, Vizepräsident FDP Kleinbasel

«Bern tut mehr Kleinbasel gut. Daher wähle ich Daniel Seiler.»

Baschi Dürr
Regierungsrat

«Warum ich Daniel Seiler wirklich mag: wir haben manchmal diametral divergierende Ansichten - ja - dies spricht für eine starke Persönlichkeit und für den Mut, die eigene Meinung auch zu vertreten».

Tino Krattiger