Aktuell

Daniel Seiler nachnominiert für die Nationalratswahlen

Daniel Seiler nachnominiert für die Nationalratswahlen

Mit der Nomination von Nadine Gautschi für die Regierungsratswahlen und ihrem damit verbundenen Rückzug als Nationalratskandidatin ist auf der Nationalratsliste der FDP ein Platz frei geworden. Die Parteimitglieder haben hierzu am 2. Juli 2019 den Vizepräsidenten Daniel Seiler nachnominiert.

«Für Basel nach Bern: ideenreich, konsequent, liberal.»

Der nachnominierte Vizepräsident Daniel Seiler wird sich zusammen mit Christian Egeler, Thomas Kessler, Dominique Martin und Luca Urgese dafür einsetzen, dass die Basler FDP nach vier Jahren wieder nach Bundesbern zurückkehrt.

Im Mai hat SP-Regierungsrätin Eva Herzog angekündigt per Anfang 2020 zurück zu treten. In Basel-Stadt werden damit im Herbst zusammen mit den nationalen Wahlen, Ersatzwahlen für die Exekutive nötig.

Die bürgerlichen Partei haben von Anfang an bekräftigt, dass Sie den "SP-Sitz" angreifen werden. Ende Juni schlugen daher die Parteileitungen von CVP, FDP, LDP und SVP Nadine Gautschi als Regierungsrätin vor. Die freisinnige Ökonomin (Jahrgang 1972) stellt sich am 20. Oktober 2019 zur Wahl. Im Regierungsrat setzt sie sich für bessere Lösungen ein, um die grossen Herausforderungen von Basel-Stadt erfolgreich angehen zu können. Nadine Gautschi traut der Bevölkerung mehr Selbstverantwortung zu als die heutige Regierungsmehrheit. Die gemeinsame Kandidatur aller bürgerlichen Parteien unterstreicht deren Führungsanspruch für eine fortschrittliche Politik in Basel-Stadt – zum Wohle aller statt Klientelpolitik.

An einer historischen gemeinsamen Nominationsversammlung vom 2. Juli 2019 haben CVP, FDP und LDP Nadine Gautschi einstimmig als Kandidatin für die Regierungsratsersatzwahl vom 20. Oktober 2019 nominiert. Mit der 47-jährigen Ökonomin treten die bürgerlichen Parteien geschlossen an, um die Mehrheit in der baselstädtischen Regierung zurückzuerobern und bessere Antworten auf die Herausforderungen des Kantons zu geben.

Anschliessend nominierten die FDP-Mitglieder Daniel Seiler einstimmig für die Nationalratswahlen.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

02.01.2022

Rückblick auf 15 Jahre Selbständigkeit

Vor 15 Jahren machte ich mich als Rainmaker selbständig. Bei Prime News habe ich über meine Erfahrungen geschrieben, Tipps für Start­ups gegeben und erklärt, wie ich mit einer Post­karte (vgl. Abb.) einer der ersten Auf­träge erhielt.

Mehr erfahren
08.10.2020

Projekt "Grain of Soil" an der Genusswoche Basel in der Markthalle

Unser Projekt zur visuellen und soziologischen Untersuchung von Urban Gardening Aktivitäten in Basel und Vilnius war während der Basler Genusswoche zu Gast in der Markhalle.

Mehr erfahren
28.09.2020

Vernehmlassungsantwort zum neuen Wildtier- und Jagdgesetz (WJG)

Die FDP.Die Liberalen Basel-Stadt begrüsst die Stossrichtung des neuen Wildtier- und Jagdgesetzes (WJG) und die Schaffung des gemeinsamen Amtes für Wald und Wild beider Basel sowie die Funktion des Wildtierbeauftragten. Aus freiheitlicher Sicht macht sich die FDP dafür stark, dass Hunde auch auf dem städtischen Boden genügend Auslauf ohne Leine haben und fordert daher den Verzicht auf die Leinenpflicht in den Langen Erlen und an der Wiese.

Mehr erfahren